Wir heissen Sie Herzlich Willkommen

Katholische Kirchgemeinde Dottikon

Gesamterneuerungswahlen vom 27. November 2022 

für die Amtsperiode 2023-2026

Am 27. November 2022 finden die Gesamterneuerungswahlen der Kirchenpflege, des Präsidiums der Kirchenpflege und der Vertretung der Kirchgemeinde in der Synode für die Amtsperiode 2023-2026 statt.
Auf Ende der laufenden Amtsperiode tritt Christina Meier-Brunner zurück. Marc Staubli und Pius Wietlisbach stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Für die Kirchenpflege werden neu Iris Zimmermann und Emilia Petrillo kandidieren. Interessentinnen und Interessenten können sich bei Marc Staubli melden.
Als Vertreter der Synode stellt sich Thomas Steger für die Amtsperiode 2023-2026 ebenfalls wieder zur Verfügung.
Wählbar in Behörden und Ämter der Kirchgemeinde sind alle in der Kirchgemeinde wahlfähigen Personen, sowie auch die römisch-katholischen Ausländerinnen und Ausländer, sofern sie die Niederlassungs- oder Jahresaufenthaltsbewilligung besitzen. Die Wahlvorschläge sind gemäss den gesetzlichen Bestimmungen von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und dem Pfarreisekretariat zu Handen des Präsidenten der Finanzkommission Daniel Zimmermann bis spätestens am 13. Oktober 2022 einzureichen. Die erforderlichen Formulare können beim Pfarreisekretariat bezogen werden. Die Mitglieder der Finanzkommission und der Stimmenzähler werden am Mittwoch, 16. November 2022 an der Kirchgemeindeversammlung gewählt.

Nächtliche Beleuchtung der Kirchen

Foto: K. Grossmann
Die Energie ist knapp. Es wird zum Stromsparen aufgerufen. Der Pastoralraum «Unteres Freiamt» mit den Kirchgemeinden Dottikon, Fischbach-Göslikon, Hägglingen, Niederwil, Waltenschwil und Wohlen hat beschlossen, ab sofort die Aussenbeleuchtung der Kirchen bei Nacht auszuschalten. Es betrifft dies insbesondere die Kirchen in Dottikon, Hägglingen und Wohlen.
Damit möchten wir auch ein Zeichen zum gemeinsamen Strom sparen setzen.
Kirchgemeinden im Pastoralraum «Unteres Freiamt»


"Gott sei dank"

Rückblick Erntedankfest

 


Erntedank

Am Sonntag, 11. September 2022 um 10.30 Uhr feiern wir in unserer Dorfkirche das Erntedankfest. Auch dieses Jahr werden die ehemaligen Landfrauen ihr Bestes geben und unsere Kirche mit ihren Gaben festlich schmücken. Ebenfalls ein Höhepunkt dieses Gottesdienstes wird die musikalische Umrahmung werden. Für dieses Jahr konnten wir die Sängerin Elisabeth Geissmann engagieren. Zusammen mit der Organistin Walburga Schmid werden die Musikerinnen den Erntedankgottesdienst mitgestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Gaben bei den ehemaligen Landfrauen gekauft 
werden. Der Erlös kommt vollumfänglich dem Verein Tischlein deck dich zugute. Die Kirchenpflege Dottikon sowie die Landfrauen servieren nach dem Gottesdienst einen Apéro. Wir laden alle herzlich ein, diesen festlichen Gottesdienst mitzufeiern. Wir freuen uns auf Sie.

Firmung

Was gibt Ihnen Richtung im Leben? Welches Wort würden Sie auf Ihren Wegweiser schreiben?

13 Jugendliche aus Dottikon und Hägglingen sind zusammen mit ihren Patinnen und Paten am Sonntag, 28. August mit ihren selbst gestalteten Wegweisern in die Kirche Dottikon eingezogen. Sie stellten ihre Schlagworte vor und haben uns ihre Gedanken und Wünsche für ihr Leben mitgeteilt.

Wir danken Firmspender Domherr Josef Stübi ganz herzlich für seinen Einsatz. Er hat die Schlagworte der Firmandinnen und Firmanden gekonnt in seiner Predigt aufgegriffen. Es ist wichtig Ziele zu haben, zu wissen, dass Gott immer für einen da ist, auch wenn es mal schwierig wird. 
Getreu dem Psalm 23, der Herr ist mein Hirte.

Musikalisch hat die Gruppe NoStars den feierlichen Gottesdienst auf wunderschöne Art bereichert. Ihre Lieder und Klänge gingen zu Herzen. Dafür danken wir ihnen ganz herzlich. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Pius Wietlisbach, der uns die Wegweiser zugeschnitten und die Hängevorrichtung in der Kirche aufgestellt hat.

Wir wünschen allen Neugefirmten alles Gute auf ihrem Lebensweg. Mögen ihnen ihre Schlagworte dabei helfen und ihnen Richtung im Leben geben.
Firmteam Dottikon und Hägglingen

Gottesdienste im Alterswohnheim an der Bünz

Ab dem 9. März 2022 finden die Gottesdienste jeweils am Mittwoch um 9.00 Uhr wieder öffentlich für die Gemeinde statt. Es ist keine Zertifikatspflicht. Es gilt für alle die Maskenpflicht.

17.02.2022 / Kath. Pfarramt, Kirchenpflege Dottikon, Leitung AWH